CSR / Aktivitäten zum Umweltschutz

Sozialbericht

Respektieren der Menschenrechte, persönliches Training

Respektieren der Menschenrechte

Unsere Unternehmsrichtlinien definieren Chancengleichheit für alle Mitarbeiter um so Diskriminierung aufgrund von Nationalität, Religion, sozialer Stellung oder Geschlecht zu verhindern.
Diese Richtlinien spezifizieren weiters die strikte Erfüllung von Gesetzen bzgl. "Verbot der Zwangsarbeit", "Verbot der unmenschnlichen Behandlung", "Verbot der Kinderarbeit", "Richtlinien bzgl gefährlicher Arbeit" sowie "Richtlinien bzgl. gefährlicher Arbeit für Schwangere".
Weiters schenken wir der "Arbeitszeitkontrolle" hohe Aufmerksamkeit um vor Überlastung zu schützen.
Ausserdem haben wir formal am UN Global Compact der Vereinten Nationen im Oktober 2011 teilgenommen, und Aufmachungen unserer Original-Poster in jeder unserer Abteilungen wie unseren Konzern-Unternehmen und Distributoren im Ausland ausgelegt, um den 10 Regeln zu entsprechen.
Wir instruieren gründlich, unter anderem durch Trainings wie nachfolgenden beschrieben, die Bedeutung und Wichtigkeit sich gegenseitig zu Achten und Respektieren sowie zu Kooperieren.

persönliches Training

«Mitarbeiter Training»

  • Hierarchie Kurse
      Fresh Recruit Follow-up Training
    • Intensives Anfängertraining (jährlich im April)
      Intensives Training für 10 Tage wird neuen Anfängern zur Verfügung gestellt, um grundlegende Fähigkeiten als Rubycon-Mitarbeiter aufzubauen. Gruppendiskussionen über Stunden sind enthalten, um miteinander ausreichend zu kommunizieren.
      Anschließend werden alle neu eingestellten Mitarbeiter ein halbes Jahr lang am Produktionsstandort praktische Erfahrungen sammeln, um die Grundlagen von "Dinge herstellen" zu erwerben. Anschließend werden sie den vorgesehenen Bereichen zugeordnet.
    • Follow-Up Training für neue Mitarbeiter(6 bis 12 Monate nach der Einstellung)
      Das Folgeschulungsprogramm für Neueingestellte wird zu einem bestimmten Zeitraum nach der Zuordnung angeboten. In der Ausbildung überprüft jeder Auszubildende seine Handlungen in der Anfangsphase, um das Ausmaß der Erfüllung der Zielvorgabe zum Zeitpunkt der Beschäftigung zu bestimmen, und legt ein neues Ziel für den nächsten Schritt fest.
    • Training für junge Mitarbeiter (4 bis 5 Jahre nach Einstellung)
      Dieses Training dient dem Ziel neuere Mitarbeiter proaktiv in Ihrer persönlichen Entwicklung im Unternehmen zu unterstützen.
    • Class 1 Mitarbeiter Qualifikationstraining (für Mitarbeiter mit 7-10 Jahren Firmenzugehörigkeit)
      Wir haben ein auf Fähigkeiten basierendes System, und "Class 1" korrespondiert mit mittleren Angestellten. Das Training soll das Verantwortungsbewusstsein fördern und gleichzeitg eine Arbeitsweise auf Basis eines erweiterteten Betrachtungswinkels fördern.
    • Beginning Supervisor Training (for beginning chiefs, leaders and managers)
      We provide beginning supervisors with training of knowledge and ability to lead workers, expectations to supervisor, Rubycon personnel system, and points on personnel evaluation.
    • Anfänger Vorgesetzten-Training (für neue Chefs, Leiter und Manager)
      Wir stellen dem Anfangsmanagement eine Schulung der Aufgabe und Verantwortung des Managements, des Arbeitsmanagements, des Verständnisses der Unternehmenszahlen, der Zielsetzung, und der Kommunikation mit den Mitarbeitern zur Verfügung.
  • Sprachkurse
      English Course
    • Englisch-Kurs
      Wir bieten jede Woche einen Englisch-Grundkurs an, um global agierende Personen mit externen muttersprachlichen Lehrern zu unterrichten. Außerdem wird einmal im Jahr eine TOEIC-Zertifizierungsprüfung im Unternehmen durchgeführt, um die eigenen Englischkenntnisse selbst zu bewerten.
    • Chinesisch-Kurs
      Mitarbeiter chinesischer Herkunft unterrichten einmal wöchentlich Chinesisch für andere Mitarbeiter, da der chinesische Markt für uns sehr attraktiv ist.
  • Kommunikations Kurse
      Correspondence Courses
    • Wir erneuern das Kommunikationsprogramm jährlich um so die Mitarbeiter zur weiteren Entwicklung zu motivieren. Wir bereiten e-learning Kurse, Smartphone und Tablet kompatibel vor, um eine einfache Lernmöglichkeit zu erschaffen.
      Wir haben überdies verpflichtende Kurse für Mitarbeiter welche einen beruflichen Aufstieg anstreben.
  • Andere professionelle Kurse
    • Kurs für geistige Gesundheit
      Wir glauben, dass die körperliche und geistige Gesundheit der Mitarbeiter der erste Schritt zur Schaffung eines dynamischen Arbeitsplatzes ist. Dann laden wir einen Ausbilder vom Nagano-Zentrum für industrielle Gesundheitsförderung ein, oder ansonsten einmal alle paar Jahre, um einen Kurs für geistige Gesundheit abzuhalten.
    • Telefonierverhaltenskurs
      Telephone Manners Course Wir haben ein Telefontraining für Personal mit häufigen Telefonanrufen jedes Jahr. Solches Personal nimmt an einem Telefonierverhaltens-Wettbewerb teil.
      Im vergangenen Jahr nahmen 2 Mitarbeiter am Wettbewerb in Ina und Komagane teil und erzielten hervorragende Ergebnisse als 3. Platz (Exzellenz-Preis, Teilnahmeberechtigung an der Konvention der Prefektur) und 4. Platz (Superior-Preis). Sie gewann den Exzellenz-Preis auch auf der Konvention der Prefektur.

Kindererziehung und Pflege

  • Erstellung einer Regelung für Kinder- Mutterschutz-Urlaub
    Wir bieten eine entsprechende Kindererziehungs-Auszeit entsprechend den gängigen Gesetzen " Child Care and Family Care Leave Act" und viele unserer Mitarbeiter nehmen die Auszeit für Kindererziehung.
    Mitarbeiter die ein Kind aufziehen können bis zum Volksschulalter,zumindest eine 2 Stunden Arbeitszeitverkürzung in Anspruch.
  • Einrichtung von Gesundheitsurlaub
    Das Gesundheitssystem erlaubt Mitarbeitern Urlaubstage zu akkumulieren und nicht genutzte Urlaubstage bis zu 10 Tagen innerhalb 2 Jahre in Anspruch zu nehmen Dieses System hilft bei notwendigen, längeren gesundheitsbedingten Urlauben.
  • Gleitzeitsystem
    Wir haben ebenfalls ein Gleitzeitsystem bei welchem Mitarbeiter in Summe bis zu 3 Urlaubstage im Jahr auf Stundenbasis akkumulieren können. Es wird üblicherweise für späten Arbeitsbeginn oder früheres Abreitsende, wie zB Gesundenuntersuchungen für den Mitarbeiter oder der Familie genutzt.
  • Akzeptanz der Kurumin Mark
    KuruminWir unterstützen intensiv die Entwicklung unserer zukünftigen Generation und sind seit 29.8.2008 vom Arbeitskreis in Nagano, nach "Kurumin Mark" zertifiziert.
    Für unsere Aktivitäten im Zeitraum von 2011 bis 2015 wurden wir 2015 zum zweiten Mal ausgezeichnet.
  • Muttertreffen
    Wir veranstalten ein treffen für Kindererziehende, arbeitende Mütter um sich im Gespräch auszutauschen und auch um über evtl- Probleme zu diskutieren.

Erschaffung eines angenehmen Arbeitsplatzes

Arbeits-und Gesundheitsschutz

Wir führen verschiedene Aktivitäten in Richtung "Schaffung eines gesunden und bequemen Arbeitsplatzes" durch. Dazu haben wir in diesem Geschäftsjahr die Zertifizierung "OHSAS 18001", ein Arbeitsschutzmanagementsystem, erworben.
Zur Verbesserung der Situation arbeiten wir daran, das Bewusstsein für die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen.

AktivitätenDetails
Sitzungen des Gesundheits- und Sicherheitsausschusses
(12 mal pro Jahr)
DDer Gesundheits- und Sicherheitsausschuss ist sowohl aus Arbeitern als auch Management rekrutiert, und es finden monatlich Treffen statt, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.
Sicherheits und Gesundheitsschutz
(2x Jährlich)
Wir haben eine Firmenweite Sicherheits und Gesundheits Aufklärungsrunde um potentielle Probleme zu identifizieren und zu verbessern.
Gesundheits- und Sicherheits-Kontrollgänge [Fabrik]
(6 mal pro Jahr)
Durch die Mitglieder des Sicherheits- und Gesundheitsausschusses führen wir einmal alle zwei Monate Kontrollgänge durch, um zu sehen, ob es Orte gibt, wo für Mitarbeiter eine hohe Verletzungsgefahr bestehen könnte, ob Arbeitsplätze gut organisiert sind usw., sowie an der Fabrik, wo sie sich viele gefährdende Teile befinden.
Rundgang des Gesundheitsrepresentanten
(wöchentlich)
KYT Aktivität
(1x jährlich)
"Hiyari Hatto = Prävention von Risikosituationen" Vorschlagsrunde
(1x jährlich)
Der Gesundheitsrepresentant unternimmt wöchentliche Rundgänge um Arbeitsplätze zu inspizieren und zu überprüfen. Diese Rundgänge werden von Mitgliedern des "Sicherheits & Gesundheits Kommittees" durchgeführt.
KYT Aktivität : "Kiken Yochi Training" ist ein Training zur Erkennung & Vermeidung von Gefahrensituationen
Untersuchung Arbeitsbedingungen in der Fabrik
(2x jährlich)
Gesundheitsrepresentanten sowie Mitglieder vom Komitee für Sicherheit und esundheit prüfen Beleuchtung, Lärm und Staub in allen Fabriken auf mögliche Verbesserung.
Untersuchung Arbeitsbedingungen generell
(2x jährlich)
Die generelle Arbeitsumgebung, Beleuchtung wird dabei geprüft.
VDT Umfrage zu Abreitsbedingungen
(Jährlich)
VDT wird anhand eines Fragebogens an alle Mitarbeiter durchgeführt um Verbesserungen anzustreben.
RisikomanagementAlle Mitarbeiter haben an der Risikoanalyse für Arbeitsplätze und die Arbeit teilgenommen. Unser Komitee betwertet entsprechend die Prioritäten der einzelnen Risiken.
Foto 1: Verbesserung eines potentiellen Risikos
(Anbringen von selbstleuchtenden Streifen in den Treppenhäusern für die Evakuierung im Notfall.)
Safety and Health Patrol
Foto 1
FahranfängerclubWährend der nationalen Sicherheits- und Gesundheitswoche üben die Mitglieder vom Fahranfängerclub sicheres fahren.
Verhalten in ExtremsituationenWährend der nationalen Gesundheitswoche üben wir das Verhalten bei Feuer, das betätigen des Feuerlöschers, Pumpenübung für Firmenfeuerwehrleute sowie Erste Hilfe Maßnahmen und Gefahrenverhalten.Disaster Drill
Sicherheits und GesundheitsschulungWir schulen Sicherheit & Gesundheit für alle neuen Mitarbeiter sowie Mitglieder des Sicherheits & Gesundheits Kommittees.
  • mentale Gesundheitsschulung
    Wie im Bereich berufliches Training beschrieben bieten wir Kurse bzgl mentaler Gesundheit durch externe Trainer an.
    Mitarbeiter mit mentalen Schwierigkeiten unterstützen unsere Personalabteilung, Krankenschwester sowie unser Firmenarzt.
  • Gesundheitserziehung
    Die Firmenkrankenschwester teilt jedes Monat 3 bis 4 Personen welche besonder lang gearbeitet haben für einen verpflichtenden medizinischen Checkup ein.
  • Stressbelastungsprüfung
    Auf der Grundlage des geänderten Arbeitsschutzgesetzes haben wir im Oktober 2017 einen Stress-Check durchgeführt. 447 Mitarbeiter nahmen die Überprüfung des Stress-Checks vor und einige von ihnen wählten ein Interview mit Industrie-Ärzten.
  • KYT (Gefahr-Vorhersage-Training) Aktivitäten
    KYT-Aktivitäten werden in jedem Bereich des Unternehmens einmal im Jahr durchgeführt, indem die Mitglieder des jeweiligen Bereichs darüber nachdenken, welche Art von Gefahren am Arbeitsplatz bestehen, entscheide welche wichtigen Themen davon zu bearbeiten sind, wie sie zu lösen sind und bis wann die Ziele erreicht sind.
    Dadurch ermutigen wir sie, sich nach möglichen Gefahren am Arbeitsplatz umzusehen.
  • Hiyari-Hatto (Beinaheunfall) Aktivitäten
    Hiyari-Hatto (Beinaheunfall) ist buchstäblich "eine Sache, die Sie Gefühl von Angst in einem unerwarteten Ereignis fühlen lässt" kurz vor einem schweren Unfall.
    Heinrichs Gesetz (Verhaltensbasierte Sicherheit) ist eine der empirischen Regeln, und das Wesentliche dahinter ist, dass es 29 kleinere Unfälle gibt und 300 Beinaheunfälle (Hiyari-Hatto) hinter einem schweren Unfall existiered. Gemäß dieser Regel erheben wir einmal pro Jahr Berichte über solche Vorfälle und ergreifen geeignete Maßnahmen, um das Risiko von Unfällen auszuschließen.

Baseball-Team-Aktivitäten

Baseball teamRubycon's Soft Baseball Club, eines der leistungsfähigsten Teams in der Präfektur, war mit nur 12 Mitgliedern sehr aktiv.
Sie erzielten bemerkenswerte Ergebnisse im Jahr 2017, z. B. gewannen sie die Meisterschaft beim 72. Pokal-Turnier des Kaisers in der Präfektur Nagano, die beste 4er-Position beim 72. Nationalen Sportfest-Turnier der Präfektur Nagano und die Meisterschaft beim 62. Zentral-Japan Toshi-Taiko-Baseball-Wettbewerb im Nagano-Präfektur-Turnier.
Wir erwarten, dass sie als Repräsentanten der Gemeinschaft ihr Bestes geben.

Beziehung zur Arbeitergewerkschaft

  • Arbeiterunion
    Labor-management Council Wir haben einen Arbeitsverwaltungsrat in der Gewerkschaft des Unternehmens, zur "Entwicklung der Gesellschaft und der Zufriedenheit der Angestellten".
    Der Rat ist jederzeit erforderlich, um Lösungen per Diskussionen zu finden, einschließlich der regelmäßigen "Frühjahrs-Arbeitsverwaltungs-Verhandlungen" in jedem Frühjahr.
  • Sommerfestival
    Summer Festivals Wir veranstalten das Sommerfestival zusammen mit der Gewerkschaft, zum Ina-matsuri Festival im August. Bereichsleiter machen Yakisoba-Nudeln und geschabtes Eis, um dies den Angestellten anzubieten. Hilfreich, um die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern zu beflügeln.
  • Busreiseveranstaltungen der Gewerkschaft
    Im Rahmen von Wohlfahrtsprogrammen führen wir mehrere Busreisen pro Jahr für Mitarbeiter durch. Die Ziele sind vielfältig, einschließlich Orte des Kulturerbes, Fabrikbesichtigungen, Themenparks usw. Normalerweise nehmen etwa 40 Personen an einer Tour teil. Durch Aktivitäten einen Tag lang zusammen mit Menschen die in anderen Abteilungen arbeiten, die weniger in die Alltagsarbeit involviert sind, hilft es, die Kommunikation über die Grenzen zwischen den Abteilungen hinaus zu beleben.
Bus tours

Bei der Yamanashi Süßigkeiten Fabrik

Bus tours

Beim Universal Studio Japan

Teilnahme in der Gemeinde

Soziales Aktionsprogramm

・Aufnahme von Praktikanten
Im Sinne der Gemeinschaft und als Fördermaßnahme für die Jugend ermöglichen wir Studenten von der Junior High School bis hin zur Universität, Geschäftsleuten und Behinderten die Möglichkeit von Praktia in unserem Unternehmen. Derartige Anfragen steigen jährlich und wir setzen diese im maximalen Umfang auch um.

《Aufzeichnung der Praktikanten und Fabriksbesichtigung 2017》
MonatThemaTeilnehmerDauer
MärzKinder von Angestellten in die Grundschule gehend (Tour) 141 Tag
Mai Schüler der Nishiminowa junior high school (Praktikum)23 Tage
MaiSchüler der Harutomi junior high school (Praktikum) 11 Tag
JuliSchüler der Komagane industrial high school (Praktikum) 22 Tage
SeptemberSchüler der Ina-Tobu junior high school (Praktikum) 22 Tage
November Schüler der Ina junior high school (Praktikum)22 Tage

・Teilnahme an Säuberungsarbeiten am Flussbett des Tenryu Flusses.
Tenryu River Environmental Picnic Wir nehmen auch jährlich an Säuberungsaktivitäten rund um den Tenryu Fluss (Tenryu Fluss Umweltpicknick) im Sinne der Gemeinschaft und dadurch als Unterstützer der lokalen Verschönerungsmaßnahmen, teil.
Die Aktivität wird als Eltern-Kind Aktion ausgeführt da auch der Nachwuchs daran teilnimmt.

・Förderung von lokalen Brandbekämpfungsmaßnahmen und Aktivitäten des Japanischen Roten Kreuzes
Wir fördern die Zusammenarbeit mit und die Teilnahme an Gemeindeaktivitäten. Lokale Brandbekämpfungsaktivitäten und lokale Aktivitäten des Roten Kreuzes sind besonders wichtig für die lokale aktive Katastrophenvorsorge und das lokale Wohlergehen. Wir behandeln Abwesenheit aufgrund der Teilnahme an solchen Aktivitäten wie bezahlter Urlaub.

・Teilnahme am Ina-matsuri Fest
Ina-matsuri Festival Wir nehmen jährlich mit einer Tanzgruppe am Ina-matsuri Fest teil.
Die Tanzgruppe führt estethische, wunderschöne Tänze auf um die Gemeinde zu begeistern.

Page top

Contribution to revitalization of community

・Tonouchi Clock Memorial Museum
Tonouchi Clock Memorial Museum Ungefähr 250 mechanische Uhren, hauptsächlich aus dem Europa des 18. bis 19. Jahrhunderts, sind im Museum ausgestellt, die alle noch funktionsfähig sind. Der verstorbene Herr Teruo Tonouchi wünschte sich, dass die Menschen die Leidenschaft für die Wissenschaft der Vorgänger nachempfinden, das Interesse der Kinder an der Wissenschaft durch komplizierte mechanische Uhren gefördert wird, und ein Beitrag zur Verbesserung der regionalen Kultur geleistet wird. Das Museum wurde mit diesen seinen Wünschen gebaut, und steht ruhig in einem Hain, in dem mehr als 1.000 Rhododendren gepflanzt wurden.
Das Uhrenmuseum, gepflegt unter Berücksichtigung der Erhaltung der natürlichen Umwelt, sowie der Turm mit seinem Glockengeläut des Glockenspiels im Wald, ist eine bekannte kulturelle Einrichtung der Umgebung.

・ Tonouchi Gedenkpark
Tonouchi Memorial Park Im Park innerhalb des Firmencampus wurden mehr als 100 Kirschbäume gepflanzt, von denen die meisten Kurkuma-Kirschbäume sind, die aus der Stadt Yuri-honjo, Präfektur Akita, geholt wurden, sowie einige rote Pfingstrosen-Kirschblüten und weinende Kirschbäume. Er steht offen für die Gemeinschaft und wurde zu einem Ort der Entspannung.




・ Das Baseballstadion verleihen
Rubycon stadium Wir haben ein Rubycon-Stadion mit Beleuchtung für Nachtspiele ausgestattet. Während das Baseball-Team der Firma aufgrund von Auswärtsspielen außerhalb der Heimatstadt ist, steht das Stadion der Gemeinschaft offen. Es wird von verschiedenen Organisationen verwendet, einschließlich lokalem Youngstars Baseball Team Training.

Page top

1938-1, Nishi-Minowa Ina City, Nagano 399-4593 Japan TEL:0265-72-7111 FAX:0265-73-2914